Pikante Honig-Senfgurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1500 g Gurken
  • 500 ml Apfelessig
  • 350 ml Apfelsaft
  • 350 ml Wasser
  • 6 EL Honig
  • 300 g Zucker
  • 2 EL Senfkörner
  • 5 Stk Lorbeerblätter
  • 2 EL Pfefferkörner (schwarz)
  • 3 Msp. Safranpulver (oder Kurkumapulver)
  • 1 Prise Salz

Für die Honig-Senfgurken die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Danach die Gurkenhälften in 2-3 cm breite Streifen schneiden und halbieren oder dritteln, sodass die Gurkenstreifen stehend ins Glas geschichtet werden können.

Die Gurkenstücke nun einsalzen und 4 Std. zugedeckt Wasser ziehen lassen.

Für den Aufguss die restlichen Zutaten in einem Topf 3 Minuten aufkochen und anschließend wieder etwas abkühlen lassen. Die Gläser und Deckel mit kochendem Wasser ausspülen und dann die abgetropften Gurkenstücke stehend einschlichten.

Nicht zu dicht, damit noch genug Platz für den Essigsud bleibt, der bis einen Zentimeter unter dem Glasrand über die Gurken gegossen wird. Die Gläser gut verschließen.

Tipp

Vor dem Verzehr sollten die Honig-Senfgurken 1-2 Monate ungeöffnet im Glas ziehen.

Was denken Sie über das Rezept?
7 7 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pikante Honig-Senfgurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche