Pfälzer Saumagen Korze Oma Dina

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Sauber geputzter Saumagen
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1000 g Faschiertes; gemischt: halb Rind, halb Schwein
  • 1000 g Bauchlappen; von dem Metzger die
  • Schweineschwarte entfernen lassen
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran

Nach Dem Rezept:

  • Nach "Korze Oma Dina" Elfriede Pflaumbaum
  • Huetschenhausen Mm von Rene Gagnaux
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. gekochte, geschälte Erdäpfel von der Schale befreien und würfeln. Die Bauchlappen abschneiden und mit dem Gehackten in einer Bratpfanne anbraten.
  2. Anschliessend das Fleisch sowie die Erdäpfeln (nicht zu abgekühlt) mit ein kleines bisschen Rindsuppe vermengen und gut zerkneten. Die Menge mit Majoran, Salz und Pfeffer würzig nachwürzen und in den Magen befüllen.
  3. Den Saumagen fest zubinden, gut einstechen und in eine Backofenpfanne mit ein kleines bisschen Wasser legen. Bei 180 bis 200 °C , 2 1/2 bis 3 Stunden backen.
  4. Während der Backzeit ein paarmal begießen.
  5. Zum "Saumagen" reicht man Sauerkraut und Apfelkompott.

  • Anzahl Zugriffe: 1211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfälzer Saumagen Korze Oma Dina

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfälzer Saumagen Korze Oma Dina