Schokobons-Birnen-Torte

Zutaten

Portionen: 1

Für den Boden:

  • 6 Stk. Eier
  • 6 EL Kristallzucker
  • 4 EL Mehl
  • 2 EL Backkakao

Schokobonscreme:

  • 420 g Schokolade (Schokbonbons aus dem Kühlschrank)
  • 400 g Creme (Monte)
  • 500 ml QimiQ (Classic)
  • 100 g Staubzucker
  • 500 ml Schlagobers

Birnencreme:

  • 2 Dose(n) Birnenhälften (450 ml Dosen)
  • 500 g QimiQ (Classic)
  • 100 g Staubzucker
  • 500 ml Schlagobers

Außerdem:

  • 1 Glas Birnenmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokobons-Birnen-Torte das Backrohr auf 180°C vorheizen und eine Backform mit Backpapier auskleiden.
  2. Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen, danach die Eidotter vorsichtig unterrühren. Zuletzt das Mehl gemeinsam mit dem Kakao vorsichtig unter die Eimasse heben und in der vorbereiteten Backform verteilen.
  3. Etwa 10 bis 12 Minuten backen (Stäbchenprobe machen, weil ja jedes Backrohr anders tickt!). Aus dem Backrohr nehmen und etwas auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die gekühlten Schokobons klein häckseln (entweder mit Hilfe eines Zerkleinerers oder mit einem Messer). Qimiq Classic glatt rühren und Schlagobers mit dem Zucker aufschlagen. Schlagobers sorgfältig aber mit Gefühl mit Qimiq vermengen, dann Monte und Schokobons unterheben und sorgfältig verrühren.
  5. Die Creme in der Zwischenzeit kalt stellen.
  6. Für die Birnencreme 1 große Dose Birnen (abgetropft) mit einem Pürierstab pürieren. Die 2. Dose in feine hauchdünne Scheiben schneiden.
  7. Qimiq Classic glatt rühren und Schlagobers mit dem Zucker aufschlagen. Schlagobers sorgfältig aber mit Gefühl mit Qimiq vermengen, dann die pürierten Birnen unterheben und sorgfältig verrühren. Auch diese Creme in der Zwischenzeit kalt stellen.
  8. Den überkühlten Boden vorsichtig mit der Birnenmarmelade bestreichen. Darauf dann die Schokobonscreme aufstreichen. Auf der Schokobonscreme werden dann die Birnenscheiben verteilt und darüber kommt dann die Birnencreme (vorsichtig damit überall noch Birnenscheiben liegen).
  9. Einige Stunden, am besten aber über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Zur Dekoration kann man auch auf der Torte noch Birnenscheiben verteilen oder auch Schokoraspeln drüber streuen. Mit der halben Menge kann man eine runde Torte in einer 26er-Springform daraus backen!

  • Anzahl Zugriffe: 1745
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Passende Artikel zu Schokobons-Birnen-Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokobons-Birnen-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen