Penne mit Lachssauce und Speck

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Penne
  • 100 g Lachsfilet
  • 50 g Speckscheiben
  • 2 TL Pesto (nach Vorliebe)
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Parmesan (frisch geriebener)
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 TL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Penne mit Lachssauce die Penne ins kochende Salzwasser geben. Eier trennen, Eiweiß beiseite stellen. Schlagobers mit Dotter und Parmesan verquirlen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speckscheiben darin anbraten, herausnehmen. Den Lachs in Stückchen teilen. Heisse Pfanne mit dem Speckfett vom Herd nehmen, Lachsstückchen und Schlagobersmischung hineingeben und durchrühren. Das Pesto ebenfalls hinzufügen, salzen und pfeffern.
  3. Einige Speckstreifen zerbröseln und dazugeben. Wenn die Nudeln fertig sind, die Sauce vorsichtig erwärmen aber nicht kochen.
  4. Die Sauce über die Nudeln geben und mit Speckstreifen und ein paar Basilikumblättern garnieren.

Tipp

Die Penne mit Lachssauce bekommt mit ein paar Rucolablättern darüber gestreut etwas Frisches und eine feine pfeffrige Note.

Zum Eiweißverwerten kann man zum Beispiel gleich eine Nachspeise machen, wie zum Beispiel Schneenockerl oder Macarons.

  • Anzahl Zugriffe: 2212
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Penne mit Lachssauce und Speck

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Penne mit Lachssauce und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Penne mit Lachssauce und Speck