Partykuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 Stk. Eier (getrennt)
  • 400 g Nüsse (gemischte, gemahlene)
  • 150 g Mehl
  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 100 g Kakaomilch
  • 1 Becher Schokoglasur (weiße)
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Glas Marmelade (nach Wahl)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Partykuchen Mehl mit Backpulver mischen. Das Mehl, die Nüsse, die weiche Margarine, die Kakaomilch, die Dotter und den Zucker kräftig verrühren. Eventuell ein wenig Zimt dazu geben.
  2. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und dann vorsichtig unterziehen. Die Masse in einer gefetteten Kastenform bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 50 bis 60 Minuten backen.
  3. Den Kuchen zum Abkühlen auf ein Gitter stürzen und wenn er kalt ist, längs halbieren. Mit Marmelade füllen, Glasur nach Packungsanweisung schmelzen und den Partykuchen damit überziehen.

Tipp

Sie können den Partykuchen nach Belieben verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2852
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Partykuchen

  1. sumse
    sumse kommentierte am 04.01.2016 um 19:02 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Partykuchen