Pazifischer Poke

Zutaten

  • 1/4 kg Zucker
  • 180 ml Wasser
  • 7 Stk. Bananen (reif)
  • 180 ml Milch
  • 60 g Pfeilwurz (oder 1 EL Maizena)
  • Kokosmilch (oder frische Kokosnuss)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Kokosmilch vermischen und kochen bis eine braune & leicht klebrige Masse entsteht. Einreduzieren lassen auf ca. einen 1/4kg (dies dauert recht lange!). Den Pudding bei 180 Grad im Rohr backen. Nach circa 45 Minuten Löcher hinein machen, mit 375ml Kokosmilch auffüllen und noch einmal 40 min bei 180 Grad im Rohr backen. Mit Staubzucker dekorieren und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5499
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Pazifischer Poke

  1. hsch
    hsch kommentierte am 13.11.2015 um 01:36 Uhr

    prima

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.11.2015 um 19:43 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 05.11.2015 um 17:42 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.11.2015 um 06:48 Uhr

    sieht nicht schön aus

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 25.10.2015 um 11:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pazifischer Poke