Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum

Zutaten

Portionen: 4

Für die Suppe:

Für den Kaffeeschaum:

  • 250 ml Milch
  • 1 EL Kaffeebohnen

Für das Paprikaöl:

  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum zunächst Milch in einem kleinen Topf aufkochen lassen, Kaffeebohnen dazugeben und vom Herd nehmen. Zugedeckt mindestens ½ Stunde ziehen lassen. Kurz vor der Verwendung aufschäumen.

Olivenöl mit Paprikapulver aufmixen und durch ein feines Teesieb seihen.

Zwiebel und Knoblauch in feine Streifen schneiden. Pastinaken in grobe Würfel schneiden und mit dem Zwiebel und dem Knoblauch in einem Topf mit etwas Olivenöl farblos anbraten. Lorbeerblatt zufügen. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und ungefähr 10-15 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und Obers dazugeben. Mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit ein wenig Maisstärke binden.

Die Pastinakencremesuppe in tiefen Tellern mit dem Kaffeeschaum und dem Paprikaöl garniert servieren.

Tipp

Die Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum kann auch mit Croûtons serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum

Kommentare0

Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pastinakencremesuppe mit Kaffeeschaum