Paradeissoße

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Die Paradeiser waschen, halbieren und die Stielanstätze heraus schneiden.
  3. Die Zwiebelwürfel in heißem Öl glasig werden lassen, mit Mehl stauben und mit der Suppe aufgießen.
  4. Die Soße gut verkochen lassen (ca. 10 Minuten).
  5. Die Paradeiser dazu geben und nur kurz mitdünsten.
  6. Die Sauce passieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tipp

Sie können Ihre Paradeissoße vor dem Servieren auch mit Schlagobers oder Crème fraîche verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 13810
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie verfeinern Sie diese Soße noch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paradeissoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Paradeissoße

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.03.2018 um 00:29 Uhr

    und dazu Fleischbällchen - ein herrliches Gericht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paradeissoße