Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Blitz-Tomatensauce

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Basilikum abzupfen und hacken.
  2. Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark hinzufügen und mit den Tomaten aufgießen.
  3. Für ungefähr 15 Minuten köcheln lassen, damit die Tomaten auseinanderfallen und die Sauce einreduziert wird.
  4. Für eine noch feinere Sauce ohne Stückchen kann diese püriert und/oder passiert werden.
  5. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Tipp

Die Blitz-Tomatensauce kann als Basis für Nudelgerichte oder als Pizzasauce verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blitz-Tomatensauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Blitz-Tomatensauce

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 21.03.2016 um 13:00 Uhr

    Super! Ich gebe auch noch gerne etwas Majoran oder Thymian dazu.

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 16.09.2015 um 17:35 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blitz-Tomatensauce