Paradeisersauce

Zutaten

  • 1 Becher Paradeiser - bevorzugt Marzano Qualität- 850 g
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchknollen, durchgepresst
  • Thymian, Rosmarin - frisch oder evtl. getrocknet
  • 3 EL Olivenöl
  • Ein halber Tl Zucker
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Chilischote - scharf, ohne Kerne, klitzeklein
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Paradeissauce mit der halben Saftmenge (den Rest weggiessen) und allen Ingredienzien eine halbe Stunde leicht wallen abkühlen und zu den Grillspiessen zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 458
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte