Paradeisersauce

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Knoblauch schälen und fein hacken. In einem größeren Kochtopf Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin leicht anrösten.
  2. Die gewaschenen Paradeiser vierteln und hinzufügen. Kurz andünsten, Zucker beimengen, mit etwas Wasser ablöschen. Paprikapulver hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Chilischote fein hacken und mit den Kräutern dazugeben.
  4. Bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren.
  5. Anschließend abkühlen lassen und die Paradeisersauce als Beilage reichen oder in sterile Gläser füllen.

Tipp

Die Paradeisersauce ist eine gute Alternative zu gekauftem Ketchup.

  • Anzahl Zugriffe: 2210
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paradeisersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Paradeisersauce

  1. Gast kommentierte am 18.08.2018 um 10:01 Uhr

    ich glaube bei der rezeptbeschreibung fehlt der anfang.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 20.08.2018 um 13:02 Uhr

      Liebe Gabriele1! Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Rezept korrigiert. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paradeisersauce