Paprikamousse

Zubereitung

  1. Für Paprikamousse Paprika würfeln, in Olivenöl anbraten. Mit Frischkäse, Schlagobers und Mascarpone mit einem Stand-/Stabmixer pürieren und anschließend durch ein feines Sieb passieren.
    Die Masse muss eine zähflüssige Konsistenz aufweisen.
    Abschmecken und in ein 0,5 L iSi Gerät füllen. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.
    Mindestens 2 Stunden kühlen.

    Serviervorschlag: Im Glas als Dip zu Gemüse

Tipp

Für ein 0,25 L iSi Gerät die Zutaten halbieren.

  • Anzahl Zugriffe: 28229
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paprikamousse

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Paprikamousse

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 20.07.2016 um 23:36 Uhr

    mit chiliflocken nochmals besonders lecker (:

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 26.09.2015 um 13:51 Uhr

    echt gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 09.09.2015 um 21:42 Uhr

    war sehr lecker!!! Haben es am Wochenende ausprobiert

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 24.08.2015 um 11:24 Uhr

    gut

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 18.05.2015 um 11:07 Uhr

    Hört sich sehr lecker an.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprikamousse