Orangenhusarenkrapferl mit Karamell- und Maronimarmelade

Zutaten

  • 225 g Butter (weich)
  • 140 g Zucker
  • 1 Stk. Eigelb
  • 280 g Vollkornmehl
  • 2 TL Orangenabrieb
  • Maronimarmelade
  • Karamellaufstrich
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Orangenhusarenkrapferl Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen und mit dem Vollkornmehl und dem Orangenabrieb zu einem Teig kneten.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 - 45 Minuten im Eiskasten kalt stellen. Backrohr auf 190 °C /Heißluft vorheizen. Aus dem Teig eine ca. 2 cm dicke Rolle formen.
  3. 60 gleichgroße Stückchen abschneiden und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln auf ein Backpapier legen und mit einem Kochlöffelstiel eine Vertiefung in die Mitte drücken.
  4. Im Backrohr 10 - 15 Minuten goldbraun backen. Die Orangenhusarenkrapferl etwas auskühlen lassen und mit der Maronimarmelade und dem Karamellaufstrich füllen.

Tipp

Die Orangenhusarenkrapferl mit Karamell- und Maronimarmelade sollten kühl gelagert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Orangenhusarenkrapferl mit Karamell- und Maronimarmelade

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.01.2016 um 21:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangenhusarenkrapferl mit Karamell- und Maronimarmelade