Omas Reindling

Zutaten

Portionen: 10

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Würfel Germ (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 l Milch (lauwarm)
  • 2 Eigelb
  • 100 g Rosinen (in Rum eingelegt)
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • Butter
  • 3 EL Zucker
  • Zimt
  • Kakaopulver
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Reindling aus Mehl, Germ, 3 EL Zucker, Milch und Salz einen Germteig zubereiten. Ca. 1/2 bis 1 Stunde gehen lassen.
  2. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen, mit flüssiger Butter bestreichen und anschließend mit Kakaopulver, Nüssen, Rosinen, Zuzcker nach belieben bestreuen.
  3. Den Teig wie einen Strudel einrollen und danach in eine ausgefettete Backform geben. Die Oberseite des Reindlings mit Butter bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen (dann bekommt er eine leichte Karamelkruste)
  4. Bei 180 °C Umluft ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Zum Germteig einen EL Honig hinzugeben, das rundet den Geschmack vom Reindling noch ab.

  • Anzahl Zugriffe: 8916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omas Reindling

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Omas Reindling

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.06.2015 um 21:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omas Reindling