Nutella-Kipferl

Zutaten

Portionen: 50

  • 700 g Mehl (glatt)
  • 125 g Wasser (heiß)
  • 125 g Milch (kalt)
  • 60 g Zucker
  • 4 Eier (1 Ei zum Bestreichen)
  • 3 Eigelb
  • 20 g Germ
  • 300 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Nutella
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nutella-Kipferl heißes Wasser und Milch mischen. Zucker und Germ (Hefe) dazugeben und verrühren.
  2. 400 g gesiebtes Mehl in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Germ hineingeben und zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
  3. Restliches Mehl, Eier und Eidotter, Salz und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben, den Germteig dazu. Gut verkneten, dann die Butter stückweise einarbeiten.
  4. Den Teig weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Teig ca. 2 mm dünn ausrollen und Dreiecke (10 cm groß) ausschneiden.
  5. Je einen Teelöffel Nutella in die Mitte geben. Linke und rechte Ecke etwas einschlagen, einrollen und Kipferln formen.
  6. Die Nutella-Kipferln mit verquirltem Ei bestreichen und nochmals etwas gehen lassen und bei 200° ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Genießen Sie die Nutella-Kipferln mit Kaffee oder Tee.

  • Anzahl Zugriffe: 36961
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Nutella-Kipferl

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 02.12.2016 um 07:04 Uhr

    diese Kipferl kann ich mir auch gut mit Marmelade oder Nussfülle vorstellen

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.08.2016 um 23:18 Uhr

    In der Zutatenliste fehlt das Nutella!

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 02.08.2017 um 13:41 Uhr

      Liebe xxxx40, danke für den Hinweis. Wir haben die Zutat ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.12.2015 um 16:39 Uhr

    sehen bombig aus

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 12.10.2015 um 15:29 Uhr

    Bei den Zutaten fehlt das Nutella...

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nutella-Kipferl