Nussschnecken

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Mehl
  • 80 ml Milch
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker
  • 20 g Butter

Für die Füllung:

  • 80 g Nüsse (gemahlene, zum Beispiel Mandeln)
  • 50 Zucker (brauner)
  • 1 TL Zimt
  • 20 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nussschnecken den Germteig zubereiten. Mehl, Zucker, Trockengerm, Milch, Butter und Ei zu einem noch etwas klebrigen Teig verkneten.
  2. Zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, sodass sich sein Volumen verdoppelt. In der Zwischenzeit die gemahlenen Nüsse mit dem Zucker und Zimt vermischen. Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf gut durchkneten, bis er nicht mehr kleben bleibt.
  3. Zu einem ca. 1/2 cm dicken Rechteck ausrollen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Darüber die Nussmischung verteilen und von der langen Seite her vorsichtig aufrollen.
  4. 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Nussschnecken im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Sie können die Nussschnecken noch mit einer Vanille-Zuckerglasur überziehen, wenn sie fertig gebacken sind.

  • Anzahl Zugriffe: 2371
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nussschnecken

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 13.12.2015 um 21:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nussschnecken