Oster-Henne

Zutaten

Portionen: 4

  • 5 Stk. Eier
  • 250 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Bio Zitrone (Schale, gerieben)
  • 1 Stk. Bio Orange (Schale, gerieben)
  • 180 g Kristallzucker
  • 250 g Mehl (glatt)
  • Salz
  • etwas Butter
  • Mehl
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Oster-Henne die Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen. Eier trennen.
  2. Weiche Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und geriebene Zitronen-und Orangenschale cremig rühren. Dotter schaumig rühren und mit der cremigen Butter verrühren.
  3. Eiklar mit Kristallzucker zu steifen Schnee schlagen. Die Hälfte Schnee in  die Masse rühren, Mehl und restlichen Schnee unterheben.
  4. Backform mit der Masse füllen und ca. 1 Stunde bei 170 Grad Umluft backen. Backform nach der Hälfte der Backzeit einmal umdrehen.
  5. Nach der Backzeit etwas auskühlen lassen, Oster-Henne vorsichtig aus der Form lösen und auskühlen lassen. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Man kann auch Lämmchen- oder Häschenformen verwenden. Ist die Form kleiner reicht der Teig für 2 Stück. Die Oster-Henne bzw. Lämmchen oder Häschen kann auch mit Schokolade überzogen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2819
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Oster-Henne

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 30.03.2015 um 19:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 11.02.2015 um 06:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 24.04.2014 um 19:29 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Oster-Henne