Nudelsauce mit Knoblauch

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Joghurt (natur, alternativ: 250g Joghurt & 250g Magertopfen)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer (bunt oder schwarz)
  • Basilikum (m besten frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Die Knoblauchzehen (selbstverständlich abgeschält) entweder kleinhacken oder im Mörser zerkleinern.
  3. Joghurt, Knoblauch, 1-2 TL Basilikum, 1 TL Salz und 1-2 TL bunten Pfeffer (wer schwarzen nimmt, nicht ganz so viel) vermischen. Alles zusammen dann zurück in die Dose, in der das Joghurt gekauft wurde, geben und dann ab damit in den Kühlschrank (hält ein paar Tage und sollte vor dem ersten Essen zumindest einen halben Tag ziehen).
  4. Nudeln kochen und mit der Sauce vermischen. Mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Für die, die es scharf mögen: Sambal Ölek dazu servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1204
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelsauce mit Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsauce mit Knoblauch