Drachensteiger Frühstück

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Drachensteiger Frühstück Zitronenjoghurt (oder anderes) auf einen flachen Teller streichen. Mandarine in Stücke schneiden (gegen die Spaltenrichtung) und daraus einen Drachen formen, mit Haferflocken ausfüllen, Cashew-Nüsse als Schnur platzieren, eine halbierte Weintraube als Quaste oben auf setzen.
  2. Weintrauben halbieren, den zweiten Drachen formen, mit Leinsamen füllen, Heidelbeeren als Augen und Nase, Himbeerstück als Mund setzen, geviertele Walnuß als Schnur platzieren, ein Stück als Quaste setzen.
  3. Aus dem Chia-Samen eine Wolke formen.

Tipp

Das Drachensteiger Frühstück kann aus beliebigem Obst gemacht werden, der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

  • Anzahl Zugriffe: 1078
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Drachensteiger Frühstück

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Drachensteiger Frühstück

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Drachensteiger Frühstück