Nudelsalat

Zutaten

Portionen: 4

Für die Mayonnaise:

  • 1 Stk. Ei
  • 1 TL Salz
  • Senf (etwas)
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • Öl
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 EL Joghurt

Für den Nudelsalat:

  • 300 g Nudeln
  • 1/2 Dose(n) Mais
  • 2 Stk. Essiggurkerl
  • 80 g Schinken
  • 80 g Käse (gerieben)
  • Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat die Nudeln in Salzwasser kochen, kurz abschrecken und auskühlen lassen. Für die Mayonnaise in einen Mixbecher Ei, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft geben (alles soll Zimmertemperatur haben).
  2. Mit dem Stabmixer mixen und immer wieder Öl dazuleeren, bis die Masse fest ist. Jogurt und Sauerrahm hinzufügen (kann auch mehr sein) und im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Mais waschen, Gurkerl und Schinken würfelig schneiden und mit Nudeln und Käse vermischen. Mayonnaise unterrühren und mit Kräutersalz abschmecken.

Tipp

Zusätzlich können noch Tomaten, Zwiebel, Paprika, usw. hinzugefügt werden. Beim Nudelsalat sind keinerlei Grenzen gesetzt. Auch ein perfektes Restlessen!

  • Anzahl Zugriffe: 6485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat