Nudeln mit Karotten und Schnittlauch

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geschälte Karotte in feine Stifte schneiden. Die Nudeln in Salzwasser kochen und dabei nach 5 Minuten die Karotten dazugeben.
  2. Die Nudeln bissfest kochen, abseihen. In einem Topf die Butter zerlassen und darin die Zwiebelwürfel anschwitzen.
  3. Den in Streifen geschnittenen Kochschinken kurz mit rösten, das Mehl darüber streuen, durchrühren und mit Gemüsesuppe und Milch aufgießen.
  4. 2/3 der Schnittlauchröllchen unterrühren und 2-3 Minuten durchköcheln. Die Nudeln mit den Karotten unterrühren und mit dem restlichen Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Statt Kochschinken, gibt Speck dem Gericht eine feine würzige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 947
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie dieses Gericht noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudeln mit Karotten und Schnittlauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudeln mit Karotten und Schnittlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln mit Karotten und Schnittlauch