Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse

Zutaten

Portionen: 25

  • 200 g Nudeln (Hörnchen oder Spiralen)
  • 100 g Mais (aus der Dose)
  • 1/2 Stange(n) Lauch
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 140 g Schinken
  • 3 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm (klein)
  • Emmentaler
  • 150 ml Milch
  • 100 g Champignons
  • Kräuter (Petersilie und Schnittlauch)
  • 8 Cocktailtomaten
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Zubereitung

  1. Für die Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abseihen und gut abtropfen lassen. Den Lauch in Ringe, den Schinken würfelig, Cocktailtomaten und die Champignons klein schneiden. Öl erhitzen und Lauch und Champignons gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln, Pilze, Mais, Basilikum und Schinken miteinander vermengen.
  2. Die Nudelmasse in Muffinförmchen verteilen. Milch, Ei und Sauerrahm miteinander verquirlen und salzen und pfeffern. Auf die Muffinförmchen verteilen und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.
  3. Die Muffins in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 140 °C für ca. (je nach Größe der Muffinförmchen) 10-15 Minuten backen. Zum Schluss die Hitze auf 180 °C erhöhen und die Nudelmuffins  goldgelb backen.
  4. Die Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse evt. auf Blattsalat anrichten und servieren.

Tipp

Die Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse kann man mit beliebigen Zutaten variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 12868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse

  1. apple3
    apple3 kommentierte am 11.05.2020 um 01:45 Uhr

    Kann ich die Muffins direkt mit den Muffinsförmchen in den Garkorb meiner Fritteuse stellen oder brauche ich dazu eine besondere "Ausstattung"? Liebe Grüße!

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 12.05.2020 um 10:21 Uhr

      Liebe apple3! Sie brauchen keine weitere Ausstattung. Gutes Gelingen und kulinarische Grüße "aus der Redaktion"

      Antworten
  2. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 21.06.2018 um 06:08 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelmuffins aus der Heißluftfritteuse