Nudel-Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Nudel-Fleisch gehackte Zwiebel in Butter hell anrösten, Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten. Majoran, Thymian, Lorbeerblatt und Paprikapulver dazugeben, kurz anrösten und mit Essig ablöschen.

Mit 2 l Wasser aufgießen, Suppenwürfel dazugeben und aufkochen lassen. Die Schweinsschulter klein würfelig schneiden, in den kochenden Sud geben und ca. 1/2 Std. köcheln lassen.

Dann gibt man die Nudeln dazu. Die Nudeln sollen etwas länger als die vorgeschriebene Zeit mitkochen, damit sie sich mit dem Saft gut ansaugen können.

Es soll zum Schluß noch etwas Saft über den Nudeln stehen, ansonsten gibt man schon vorher noch etwas Wasser mit Suppenwürfel dazu.

Das fertige Gericht von der Herdplatte nehmen und noch ca. 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen und das Nudel-Fleisch nochmals gut durchrühren.

Tipp

Für das Nudel-Fleisch kann man auch Tortiglioni, Rigatoni oder andere Penne nehmen.

Was denken Sie über das Rezept?
8 6 0

Kommentare13

Nudel-Fleisch

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 03.03.2017 um 10:32 Uhr

    Mache das immer im Crockpot bei 3 Std. auf High oder 6 Std. bei Low. Nur röste ich als erstes das Schweinefleisch an und gebe dann erst das Gemüse und die Gewürze dazu. Da habe ich auch die schönen Röstaromen vom Fleisch in dem Gericht. Den Pfannenbelag löse ich mit Suppe (nicht Wasser!) und gebe erst dann alles in den Crockpot. Je nach Gusto kann man auch mit Erbsen, Karotten usw. das Nudelfleisch noch anreichern.

    Antworten
  2. lisaschüller
    lisaschüller kommentierte am 26.02.2016 um 10:08 Uhr

    Super Rezept!!! Ich liebe das One-Pot-Pasta prenzip!!!

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 26.02.2016 um 09:44 Uhr

    Erinnert mich an One-Pot-Pasta :-)

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 24.02.2016 um 14:58 Uhr

    Ein sehr gutes Gericht, wobei ich die heißen Nudeln auf dem Teller mit reichlich Parmesan überstreue.

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.11.2015 um 06:16 Uhr

    Schmeckt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche