Fusilli mit Restl Carbonara

Zutaten

Portionen: 2

Für die Sauce:

  • 1 Dose(n) Thunfisch (in Olivenöl)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Zehe(n) Knoblauch
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 Eier (nur Dotter)
  • 100 g Mortadella
  • 150 g Cheddar (würzig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fusilli nach Packungsangabe al dente kochen, abseihen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden, mit dem Thunfisch in einer heißen Pfanne mit Öl leicht anschwitzen. Als Fett kann gleich das Öl aus der Thunfischdose verwendet werden.
  3. Mortadella in Streifen schneiden und dazugeben.
  4. Die vorgekochten Fusilli daruntermischen, den Cheddar dazugeben und alles gut verrühren.
  5. Schlagobers mit Dotter vermengen, salzen und pfeffern, Chiliflocken daruntermischen und unter die restlichen Zutaten rühren.
  6. Mit Oregano und Basilikum abschmecken.

Tipp

Statt Mortadella und Cheddar können Sie auch andere Zutaten verwenden. Speck, Emmentaler, etc. Ein tolles Restlgericht, das nach jedem Geschmack und Vorhandensein von Zutaten variiert werden kann.

  • Anzahl Zugriffe: 470
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fusilli mit Restl Carbonara

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fusilli mit Restl Carbonara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen