Nordseekrabbensalat mit Schwarzwurzeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 175 g Nordseekrabben (gekocht)
  • 500 g Schwarzwurzeln
  • Zitrone

Sauce:

  • 150 g Joghurt
  • 4 EL Majo
  • 2.5 Teelöffel Saft einer Zitrone Masse nach Gusto
  • 1 Msp Zitronenschaleabrieb unbehandelte Zitrone
  • 1 Msp Estragon gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zum Garnieren:

  • 50 g Nordseekrabben (gekocht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Schwarzwurzeln vorbereiten und mit ein klein bisschen Butter und Zitronenwasser zehn Min. zugedecktdünsten. zur Seite stellen.

Majo, Joghurt, Estragon, Zitronenschale und Saft einer Zitrone in eine kleine Backschüssel Form und mischen. Soße nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Krabben und ca. die Hälfte der Schwarzwurzeln - in Stückchen geschnitten - unterziehen, Blattsalat in der Mitte des Tellers anrichten und mit den übrigen Schwarzwurzeln sowie den Nordseekrabben garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 360
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nordseekrabbensalat mit Schwarzwurzeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nordseekrabbensalat mit Schwarzwurzeln