Non plus ultra

Zutaten

Portionen: 60

  • 150 g Dinkelfeinmehl (weiß)
  • 150 g Butter
  • 2 Stk. Dotter
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker

Windmasse:

  • 2 Stk. Eiklar
  • 300 g Kristallzucker

Zum Füllen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mürbteig light zubereiten, rasten lassen.
    Teig ausrollen, Scheiben ausstechen und auf die vorbereiteten Bleche (Backtrennpapier) legen.
    Bei 180 °C hell backen.
    Windmasse bereiten:
    Schnee schlagen, Zucker einschlagen.
    Windmasse in einen Spritzsack füllen (glatte Tülle).
    Auf die Mürbteigscheiben Tupfen spritzen.
    Bei 100 °C im Rohr trocknen lassen bis die Windmasse fest ist.
    Je 2 Scheiben mit Marmelade zusammensetzen.

Tipp

Energie 60 kcal / 251 kJ
Eiweiß 0,6 g
Fett 2,9 g
Kohlenhydrate 7,5 g

  • Anzahl Zugriffe: 65557
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Non plus ultra

  1. Beate212
    Beate212 kommentierte am 17.12.2017 um 22:16 Uhr

    Kategorie "Schlanke Küche"? Wegen dem Dinkelmehl oder wie? Wie auch immer, ich liebe sie so und so... :D

    Antworten
  2. Xergi
    Xergi kommentierte am 13.12.2016 um 17:05 Uhr

    Mit Nougatcreme sind die auch genial!

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 03.10.2016 um 08:25 Uhr

    ich nehme statt Marmelade eine Schokocreme

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 18.12.2015 um 11:50 Uhr

    das sind die besten Kekse überhaupt

    Antworten
  5. dorli58
    dorli58 kommentierte am 23.11.2015 um 16:09 Uhr

    sind den Aufwand sicher wert

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Non plus ultra