Mozzarellakugeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Büffelmozzarella
  • 100 ml Mozzarellawasser (die Molke, in der der Mozzarella aufbewahrt wird)
  • 50 ml Schlagobers
  • 15 ml Wasser (bei Bedarf)

Für das Alginatbad:

  • 1000 ml Wasser
  • 10 g Algin
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mozzarellakugeln zunächst den Mozzarella pürieren und Mozzarellawasser und Schlagobers untermixen. Eventuell ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Für das Alginatbad Algin in Wasser auflösen und durch langsames Rühren gut durchmischen. Kugeln aus dem Mozzarellapüree formen. Die Mozzarellakugeln mit einem Löffel in das Alginatbad setzen, sie sollen sich lösen und darin schwimmen.

Tipp

Zu den Mozzarellakugeln passt Balsamicoessig und Olivenöl. Sie können auch frischen, grünen Salat, z.B. Rucola oder Vogerlsalat, dazu reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 10711
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mozzarellakugeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mozzarellakugeln

  1. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 22.02.2017 um 17:10 Uhr

    eine tolle Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mozzarellakugeln