Mostkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 6 EL Most
  • 250 g Halbfettmargarine (kalt, in Stücke geschnitten)

Zum Bestreichen:

  • 1/2 Stück Eiweiß

Für die Füllung:

Zum Wälzen:

Für die Mostkekse Mehl und Backpulver auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die übrigen Zutaten der Reihe nach hineingeben, mit Mehl bedecken und rasch zu einem glatten Teig verkneten. 1/2 Stunde kalt stellen.

Den Teig messerrückendick ausrollen, Scheiben (4 cm Durchmesser) ausstechen, den Rand dünn mit Eiweiß bestreichen, mit Marmelade füllen und zu Halbmonden zusammenklappen. Den Rand leicht andrücken und die Halbmonde auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Mostkekse im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 12 Minuten hell backen. Die noch heißen Monde im Zuckergemisch wälzen.

Tipp

Wenn Sie die Mostkekse abwandeln wollen: Statt Most kann auch Essig, Bier oder Fruchtsaft verwendet werden.

Für Diabetiker bedingt empfehlenswert:
Füllung:

50g Diabetiker-Marillenmarmelade

Zum Wälzen:
75g Diabetiker-Süße

Nährwerte:
Energie 83kcal/348kJ
Kohlenhydrate 11,2g
Broteinheiten 0,90

Was denken Sie über das Rezept?
10 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare3

Mostkekse

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 21.09.2017 um 09:01 Uhr

    wird für das Rezept ein süßer Most (aus Weintrauben) oder eín herber Most (aus Äpfeln) verwendet?

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 07.12.2015 um 14:27 Uhr

    ich liebe diese Kekse !

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 05.08.2014 um 11:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche