Mojito-Kranz

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Plunderteig
  • 1 Zitrone (Saft ausgepresst)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 4 EL Minze (gehackt)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Zweig(e) Minze (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mascarpone, Zitrone, Staubzucker, Ei und Pfefferminze gut miteinander vermengen.
  2. Den Plunderteig auf Backpapier ausbreiten, die Mascarponemasse gleichmäßig darüber verteilen, dabei ca. 3 cm am oberen Rand frei lassen.
  3. Vom unteren Teigrand nach oben einrollen.
  4. Anschließend mit einem Messer alle 2 cm einschneiden und zu einem runden Kranz zusammenlegen. Die Enden etwas zusammendrücken.
  5. Den Kranz im Backofen für ca. 20 - 25 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen.
  6. Aus 1 EL Staubzucker und 1 TL Wasser einen Zuckerguss herstellen und den Kranz damit bestreichen oder verzieren.
  7. Pfefferminze hacken und den Kranz damit bestreuen.

Tipp

Wenn Sie den Plunderteig lieber selber machen möchten, finden Sie HIER das Grundrezept dafür.

  • Anzahl Zugriffe: 1042
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Machen Sie Plunderteig selber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mojito-Kranz

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mojito-Kranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen