Mohnstrudel mit Äpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mohnstrudel die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Milch mit Honig, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Mohn, Rosinen, Zimt und Rum zufügen und aufkochen.
  2. Die Apfelspalten unterheben und erkalten lassen. Blätterteig füllen, einrollen, mit Ei bestreichen und auf Backpapier bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht den Mohnstrudel ohne.

  • Anzahl Zugriffe: 4761
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohnstrudel mit Äpfeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Mohnstrudel mit Äpfeln

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 19.12.2015 um 15:46 Uhr

    muss super schmecken

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.12.2015 um 07:43 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 18.09.2015 um 14:00 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 11.08.2015 um 11:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 04.04.2015 um 22:29 Uhr

    und wer keinen Mohn mag nimmt stattdessen geriebene Walnüsse

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohnstrudel mit Äpfeln