Knoblauchstangerl vom Grill

Zutaten

  • 1/2 kg Mehl (halb glatt/ halb griffig)
  • 1 TL Salz
  • 20 g Öl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 300 g Malzbier
  • 1 Knolle Knoblauch
  • Öl (etwas für den Knoblauch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Knoblauchstangerl vom Grill den Knoblauch schälen, fein hacken und mit ein wenig Olivenöl vermengen. Aus Mehl, Trockengerm, Salz, Öl und Malzbier einen Germteig zubereiten und 1/2 Stunde rasten lassen.

80 g schwere Kugeln formen und nochmals 15 Minuten rasten lassen. Anschließend zu länglichen Fladen ausrollen, mit dem kleingehackten Knoblauch bestreichen und zusammenrollen.

Die fertigen Rollen nochmals mit dem Nudelholz flach rollen und eindrehen. Auf dem Grillrost bei 180 Grad backen.

Tipp

Die Knoblauchstangerl sind mit ein paar mediterranen Kräutern zusätzlich besonders köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 8886
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knoblauchstangerl vom Grill

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knoblauchstangerl vom Grill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauchstangerl vom Grill