Miso-Suppe mit Tofu und Gemüse

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 EL Reismiso (oder Gerstenmiso)
  • 600 ml Wasser
  • 1/2 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 1 Stk. Karotte (klein)
  • 50 g Brokkoli (kleine Röschen)
  • 100 g Tofu (mittelfest, oder fest)
  • 3 Stk. Erbsenschoten (feine Streifen)
  • 1 Stk. Frühlingszwiebel (feine Ringe)

Zubereitung

  1. Miso mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren. Wasser mit Instant- Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Karotten, Brokkoli und Tofu dazugeben, zugedeckt 2 Minuten köcheln. Erbsenschoten untermischen, 1 Minute köcheln. Suppe vom Herd nehmen, Misopaste einrühren. Suppe in Schalen gießen, mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 43365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Miso-Suppe mit Tofu und Gemüse

  1. xisi
    xisi kommentierte am 29.01.2017 um 17:20 Uhr

    Sesam gehört f mich dazu

  2. konrak
    konrak kommentierte am 17.01.2017 um 10:10 Uhr

    Tolles Resteessen - einfach alles was an Gemüse im Kühlschrank ist kommt in die Suppe - je nach Sorten wird es dann entweder eine Minestrone oder eine Miso Suppe Tofu geht bei beiden Varianten

  3. Gast kommentierte am 30.09.2015 um 22:29 Uhr

    toll

  4. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 20.02.2015 um 11:08 Uhr

    ich mag sehr die Miso Suppe ,schmeckt so gut und die ist schön ausgiebig und auch so gesund!!

  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 03.02.2015 um 11:56 Uhr

    sehr gut !

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Miso-Suppe mit Tofu und Gemüse