Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse

Zutaten

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Muffinsform für 12 Muffins gut mit Butter fetten.
  2. Erdäpfel schälen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  3. Knoblauch und Butter gemeinsam schmelzen. Obers hinzufügen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  4. Erdäpfelscheiben bis zur Hälfte in die Form stapeln, mit der Obersmischung untergießen und mit Käse bestreuen. Den Vorgang wiederholen.
  5. Die Muffinsform mit Alufolie zudecken und im Backrohr für 35 Minuten backen. Folie entfernen mit dem restlichen Käse bestreuen und für weitere 5-10 Minuten goldgelb backen.
  6. Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse aus den Förmchen stürzen, auf einen Teller geben und mit reichlich Sprossen bestreuen.

Tipp

Das Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse kann auch in anderen kleinen ofenfesten Förmchen gebacken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 533
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mini-Erdäpfelgratin mit Bergkäse