Miesmuscheln mit Zitronengras und Kokosnuss-Butter-Soße

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Zitronengras
  • 1500 g Frische Miesmuscheln; gut gereinigt
  • 2 EL Mirin; (Reiswein) oder trockener Sherry
  • 250 ml Fischbrühe; oder Hühnersuppe
  • 3 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Ingwer (frisch, fein gerieben)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Prise Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 EL Kalte Butter; in Stücke
  • 1 EL Koriander (frisch, fein gehackt)
  • 2 EL Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Frischer Schnittlauch
  • Orangenöl*; nach Lust und Laune
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Zitronengras bis zum weichen, weisslichen unteren Ende von der Schale befreien und mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken. Jetzt in etwa 7 cm lange Stückchen schneiden.
  2. In einem großen Kochtopf oder Wok die Muscheln mit Sherry oder Reiswein sowie der klare Suppe zum Kochen bringen, machen, bis sich die Miesmuscheln geöffnet haben. Die Muscheln dann mit einem Schaumlöffel herausheben und auskühlen. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, sind ungeniessbar.
  3. Schalotten, Ingwer, Zitronengras, Safranfäden, Salz, Kurkuma und Pfeffer in die klare Suppe geben und 5 min lang auf kleiner Flamme sieden.
  4. Anschliessend die Zitronengrasstängel herausnehmen und wegwerfen. In der Zwischenzeit das Muschelfleisch aus den Schalen lösen und die Schalen wegwerfen. Das Muschelfleisch zur Seite stellen.
  5. Jetzt die Kokosmilch in die klare Suppe geben, gut umrühren und die Butter stückchenweise unterziehen. Koriander, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch zufügen und schliesslich die Muscheln in die Soße zurückgeben. Von Neuem gut umrühren, nach Lust und Laune mit ein klein bisschen Orangenöl beträufeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  6. *Orangenöl: 6 El geriebene Orangenschale und 200 ml Erdnussöl verquirlen, 2 Tage stehen und durch ein feines Sieb filtern.
  7. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 816
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Miesmuscheln mit Zitronengras und Kokosnuss-Butter-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Miesmuscheln mit Zitronengras und Kokosnuss-Butter-Soße