Miesmuscheln mit Fenchel

Zubereitung

  1. Für die Miesmuscheln mit Fenchel das Gemüse schälen und feinwürfelig schneiden, holzige Teile vom Fenchel entfernen und das zarte Grün beiseitelegen. Kräuter hacken.
  2. Die Muscheln unter fließendem Wasser waschen, am besten eine Bürste verwenden. Geöffnete Muscheln aussortieren.
  3. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse mit den Kräutern einige Minuten andünsten. Mit Pernod und Weißwein aufgießen. Etwas Gemüsesuppe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ein bisschen einkochen lassen. Die Muscheln hineingeben, gut durchrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Muscheln in tiefen Tellern anrichten - geöffnete Muscheln aussortieren - und mit dem Sud übergießen. Die Miesmuscheln mit Fenchel vor dem Anrichten mit dem zarten Fenchelgrün garnieren.

Tipp

Überstreuen Sie die noch heißen Miesmuscheln mit Fenchel mit etwas zerbröckeltem Gorgonzola.

  • Anzahl Zugriffe: 1404
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Miesmuscheln mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Miesmuscheln mit Fenchel