Melanzani-Mini-Pizze

Zubereitung

  1. Für die Melanzani-Mini-Pizze die Tomaten blanchieren, enthäuten, Kerne und Strunkeinsatzt entfernen, würfeln und in eine Schüssel geben.
  2. Mit Käse, Knoblauch, Origano, Basilikum und Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt durchziehen lassen.
  3. Die Melanzani waschen, trocken tupfen, den Stiel abschneiden, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Eine Grill-Pfanne mit wenig Pflanzenöl auspinseln und die Scheiben darin von beiden Seiten grillen.
  4. Die gegrillten Melanzani Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Tomaten-Käse-Mischung darauf verteilen und im vorgewärmten Backofen bei 180 Grad, etwa 10 Minuten garen, bis der Käse schön goldgelb und geschmolzen ist.

Tipp

Die Melanzani-Mini-Pizze sind eine köstliche mediterrane Beilage, passen gut zu Grillfleisch, Braten, Saltimbocca, faschierten Laibchen, etc. Man kann sie auch als Jause, als kleine, leichte Abendmahlzeit oder für Zwischendurch mit Salat und Baguette genießen. Kalt schmecken sie auch sehr gut und sind daher für`s Antipasti-Buffet oder eine Party sehr geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 6782
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melanzani-Mini-Pizze

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Melanzani-Mini-Pizze

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.08.2018 um 15:51 Uhr

    Tolles Rezept, hat mir unglaublich gut geschmeckt. Ich habe beim Käse Mozzarella genommen und bei den Kräutern einfach eine italienische Kräutermischung vom Sonnentor. Zum Anbraten Olivenöl, da habe ich dann aber etwas mehr gebraucht. Ich habe das Ganze ohne Backpapier gemacht und das Blech noch mit etwas Olivenöl beträufelt. Dazu einen Gurkensalat mit einer Joghurtmarinade Ich muss auch noch sagen ich habe später die übrig geblieben Melanzani Pizzen lauwarm gegessen und das hat mir noch besser geschmeckt als noch ganz warm. Danke für diese Rezeptidee :)

    Antworten
  2. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 23.04.2017 um 06:47 Uhr

    Habe es gestern gemacht als Vorspeise. War sehr gut. Habe noch gelbe Paprikawürfel dazugetan, damit es bunter würde.

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.09.2015 um 13:40 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.08.2015 um 08:12 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 02.08.2015 um 12:10 Uhr

    ausgezeichnet

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Melanzani-Mini-Pizze