Melanzani-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Melanzani-Eintopf die Melanzani waschen und in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, salzen und etwa 10 Minuten stehen lassen.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden, die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten, nach einigen Minuten den Knoblauch dazugeben und weiterbraten.
  3. Die Melanzanistücke abwaschen, trocken tupfen, zu Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und etwa 10 Minuten mitbraten. Die geschälten Tomaten, Rosinen und klein geschnittene Kapern dazugeben, einmal aufkochen lassen, die Gewürze drüber streuen (mit Vorsicht - lieber später nachwürzen) und ca. 20 Minuten mit Deckel bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Petersilie abzupfen, waschen, klein hacken und am Ende der Kochzeit dazugeben. Nochmals durchrühren, abschmecken und genießen!

Tipp

Etwas Zimt gibt dem Melanzani-Eintopf etwas orientalisches! Als Beilage haben passt sehr gut Polenta, Reis, Quinoa,...

  • Anzahl Zugriffe: 5618
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melanzani-Eintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Melanzani-Eintopf

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 08.08.2017 um 16:07 Uhr

    Diesen Eintopf kann man auch toll als Wrap-Füllung hernehmen - passt auch toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Melanzani-Eintopf