Mediterrane Lasagne

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die mediterrane Lasagne Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Danach das Faschierte hinzufügen und herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Das Faschierte kurz anbraten.
  2. Danach die passierten Tomaten hinzufügen und mit Basilikum und Oregano abschmecken. Kurz aufkochen lassen. Das Mehl mit dem Sauerrahm verrühren und langsam in die Sauce mengen. Die Sauce vom Herd nehmen.
  3. Eine mittelgroße Auflaufform mit Olivenöl befetten, danach abwechselnd Lasagneblätter und Sauce einschichten. Mit Sauce abschließen. Mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten und den Basilikumblättern belegen.
  4. Abschließend noch mit dem Mozzarella bestreuen bzw. belegen. Die Lasagne bei 200 Grad Heißluft ca. 35 Minuten backen. Vor dem Anschneiden noch für 10 Minuten rasten lassen.
  5. Mit Basilikum bestreuen.

Tipp

Anstatt mit Faschierten, die mediterrane Lasagne auch einmal  mit Thunfisch probieren. Dafür benötgt man 2 Dosen. Hier sollte man aber zuerst die passierten Tomaten zum Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und danach den zerpflückten und abgetropften Thunfisch einrühren.

Anschließend fortfahren wie im Rezept beschrieben. Dazu passt perfekt ein grüner Salat mit Kürbiskernöl. Die Sauce alleine eignet sich auch hervorragend als Pastasauce.

  • Anzahl Zugriffe: 4222
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mediterrane Lasagne

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mediterrane Lasagne

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 19.05.2018 um 12:27 Uhr

    was ist daran eigentlich mediterran? Für mich eine normale Lasagne wie wir sie lieben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mediterrane Lasagne