Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti

Zubereitung

  1. Für den Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti zunächst das Brot in kleine Stücke zupfen, mit etwas Olivenöl und Salz würzen. Im Backrohr bei 200 °C ca. 15 Minuten knusprig backen.
  2. Die Tomaten in Spalten schneiden. Für das Dressing Honig, Essig und Olivenöl gut vermischen. Die Kapernbeeren halbieren. Die Tomaten mit dem Dressing, Basilikum und Kapern vermischen, das Brot darunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die geputzten Calamaretti in dünne Ringe schneiden, mit Salz würzen, in Mehl wenden und in heißem Sonnenblumenöl knusprig herausbacken. Vor dem Servieren mit Zitronensaft, Pfeffer und Petersilie würzen.
  4. Den Salat flach auf einem Teller anrichten und die Calamaretti darauf verteilen. Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti servieren.

Tipp

Der Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti schmeckt als Vorspeise oder auch Beilage (zum Beispiel zu Gegrilltem).

Wer den Salat nicht mit gebackenen Calamaretti zubereiten möchte, kann diese auch einfach sautieren.

Eine Frage an unsere User:
Welches Brot oder Gebäck können Sie für den Tomaten-Brotsalat außerdem empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 9752
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 19.07.2017 um 12:10 Uhr

    rosmarincrissini

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.07.2017 um 11:57 Uhr

    Fladenbrot

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 19.07.2017 um 11:04 Uhr

    Weiß- oder Fladenbrot

    Antworten
  4. risi e bisi
    risi e bisi kommentierte am 26.08.2021 um 20:47 Uhr

    ....eine herzhafte Focaccia mit Zwiebel. LG - Arrivederci

    Antworten
  5. Adelheid40
    Adelheid40 kommentierte am 05.06.2021 um 11:44 Uhr

    Vom ausgerolltem Pizzateig kleine Dreiecke schneiden und dann mit Knoblauchöl/ Kräutern nach Wahl bestrichen herausbacken. das ploppt dann schön auf...

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomaten-Brotsalat mit gebackenen Calamaretti