Matjesmousse

Zutaten

  • 3 Matjesfilets
  • 250 ml Buttermilch
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Senf
  • Pfeffer
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 0.5 Bund Dille
  • 2 Eiklar

Zum Garnieren:

  • Salatblätter
  • 1 Papaya bzw. 2 Kiwi
  • 2 Matjesfilets
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Matjesfilets ein paar Zeit in Buttermilch legen, dann gut trocken tupfen und in Stückchen schneiden. Zusammen mit 3 El Saft einer Zitrone, Schlagobers, Senf und Pfeffer in einem Handrührer (Moulinette) Form und zermusen. Eingeweichte Gelatine zerrinnen lassen und mit dem feingeschnittenen Dill unter die Menge rühren. Schlagobers und Eiklar getrennt steif aufschlagen, unter die Menge rühren und nachwürzen. Die Mousse ein paar Zeit abgekühlt stellen. Salatblätter abspülen, abtrocknen, nach Wunsch ein wenig einmarinieren und auf Portionsteller gleichmäßig verteilen. Papaya oder evtl. Kiwi aufschneiden und ebenfalls dekorieren. Die Mousse mit einem Eisportionierer oder evtl. 2 Esslöffeln formen und auf die Teller legen. Die Matjesfilets in Streifchen schneiden und garnieren. Zugabe: Stangenbrot

  • Anzahl Zugriffe: 1123
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Matjesmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Matjesmousse