Maroni Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 150 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Schokolade (geraspelt)
  • 150 ml Kürbis-Schoko-Likör
  • 50 g Maroni (gehackt)
  • 1 TL Natron
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Maroni Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.
  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz vermengen.
    In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillemark, Salz und Eier sehr schaumig rühren. Dann die Butter, die gehackten Maroni, die Schokolade und den Likör einrühren.
  3. Die feuchte Mischung vorsichtig zur Mehlmischung unterheben.
  4. In die Muffins Förmchen füllen.
  5. Die Maroni Muffins ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipp

Nach Belieben: Die Maroni Muffins mit Schlagobers und/oder Kastanienreis oder gehackten Maroni verzieren.

 

  • Anzahl Zugriffe: 43939
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maroni Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Maroni Muffins

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 13.01.2018 um 10:15 Uhr

    den Kürbis Schokolikör lasse ich weg

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 25.12.2015 um 13:05 Uhr

    toll

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.12.2015 um 15:03 Uhr

    jetzt die richtige Zeit dafür

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 05.12.2015 um 10:45 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 18.11.2015 um 15:44 Uhr

    super lecker

    Antworten
  6. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 20.10.2015 um 15:43 Uhr

    Mal was Neues

    Antworten
  7. Maki007
    Maki007 kommentierte am 22.01.2015 um 23:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  8. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.12.2014 um 13:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. paella
    paella kommentierte am 29.11.2014 um 11:03 Uhr

    nicht meines

    Antworten
  10. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.11.2014 um 16:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  11. KarliK
    KarliK kommentierte am 28.11.2014 um 14:56 Uhr

    super Idee

    Antworten
  12. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 02.11.2014 um 21:26 Uhr

    also einen Kürbis-Schoko Likör habe ich noch nirgends gesehen,ist bestimmt selbstgemachr? klingt gut !

    Antworten
  13. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.10.2014 um 11:50 Uhr

    Muss ich auf jeden Fall probieren :-)

    Antworten
  14. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 26.10.2014 um 10:53 Uhr

    auch sehr lecker :)

    Antworten
  15. cp611
    cp611 kommentierte am 24.10.2014 um 08:15 Uhr

    Die werd ich probieren!

    Antworten
  16. monic
    monic kommentierte am 16.10.2014 um 11:21 Uhr

    die gehackten Maroni werden die vorher gebraten oder roh gehackt?

    Antworten
  17. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 14.10.2014 um 15:58 Uhr

    Schaut gut aus!

    Antworten
  18. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 05.10.2014 um 07:25 Uhr

    sooo gut!

    Antworten
  19. Szerika
    Szerika kommentierte am 24.09.2014 um 07:40 Uhr

    super

    Antworten
  20. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 09.08.2014 um 21:03 Uhr

    mhh

    Antworten
  21. MIG
    MIG kommentierte am 13.04.2014 um 19:15 Uhr

    sollte mit 'normalem' Schokolikör sicher auch gut schmecken

    Antworten
  22. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 17.03.2014 um 17:55 Uhr

    Kürbis-Schoko-Likör kenne ich auch nicht, aber sicher kann man auch einen anderen nehmen, ich denke da an Baileys.

    Antworten
  23. amazone
    amazone kommentierte am 24.08.2013 um 21:15 Uhr

    wo bitte gibt es den Kürbis-Schoko-Likör

    Antworten
  24. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 27.07.2013 um 12:48 Uhr

    wu´ßte gar nicht dass es Kürbis-Sahne-Likör gibt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maroni Muffins