Marinierte Grillsteaks

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stange(n) Jungzwiebeln
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Stk. Limette (unbehandelt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1 TL Butter
  • 2 Stk. Schweinesteaks (à 150 g)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Grillsteaks die Jungzwiebel abspülen und klein hacken. Den Knoblauchzehe abziehen und ebenfalls klein hacken.
  2. Für die Marinade Saft und 1 TL abgeriebene Schale der Pfeffer, Limette, Honig, Ingwer, Sojasauce, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Butter in einen Kochtopf geben und ungefähr 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.
  3. Alles durch ein feines Sieb passieren und die aufgefangene Flüssigkeit so lange reduzieren, bis eine sirupartige Konsistenz entsteht.
  4. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Marinade einstreichen, eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen und am darauffolgenden Tag auf dem Bratrost gardünsten.

Tipp

Die Grillsteaks mit beliebigen Beilagen servieren. Wer möchte kann auch anderes Fleisch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marinierte Grillsteaks

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierte Grillsteaks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Grillsteaks