Biskuitroulade mit Erdbeercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • 2 Flaschen Rama Cremefine (zum Schlagen)
  • 400 g Erdbeeren
  • 5 Stück Eier
  • 35 g Maizena
  • 35 g Mehl (glatt)
  • 70 g Zucker
  • 5 EL Erdbeermarmelade
Sponsored by Rama Cremefine

Für die Biskuitroulade mit Erdbeercreme die Eier trennen und das Eiklar mit dem Salz steif schlagen, dann für den Biskuitteig nach und nach den Zucker beifügen. Die Dotter einrühren und Mehl mit Maizena durch ein Sieb auf die Masse rieseln und mit einer Teigkarte vorsichtig unterheben.

Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im Backrohr bei 220 Grad (Heißluft 200 Grad, Gas Stufe 4) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Biskuit nach dem Herausnehmen mit einem Tuch abdecken. Wenn es überkühlt ist, das Blech umdrehen und das Papier vorsichtig abziehen.

Für die Creme Rama Cremefine gut aufschlagen und die Marmelade einrühren. Von dieser Creme ein Drittel beiseite geben. In die restliche Creme klein geschnittene Erdbeeren geben, einige zum Verzieren aufheben.

Die Creme mit den Erdbeerstücken gleichmäßig auf das Biskuit verteilen und mit Hilfe des Tuches zu einer Roulade einschlagen, 15 Minuten in den Kühlschrank legen. Dann die Roulade aus dem Tuch nehmen und mit der restlichen Creme bestreichen und die Biskuitroulade mit den Erdbeeren garnieren.

Was denken Sie über das Rezept?
24 9 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare51

Biskuitroulade mit Erdbeercreme

  1. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 07.11.2015 um 12:29 Uhr

    Sieht wirklich lecker aus - schon gespeichert

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 01.08.2017 um 10:31 Uhr

    Statt cremefine nehme ich lieber Sahne.

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 14.04.2017 um 09:31 Uhr

    bei meinem Ofen reichen 180 Grad Heißluft

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 13.11.2015 um 09:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. molenaar
    molenaar kommentierte am 16.10.2015 um 12:52 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche