Marinierte Erdbeeren

Erdbeeren mariniert in einem Sud aus rotem Fruchtsaft und mit Amaretto aufgepeppt. Darüber ein Hauberl aus Schlagobers mit Eiweiß luftig aufgeschlagen und Vanille verfeinert. Ein tolles Dessert!

Zutaten

Für die Erdbeeren:

Für die Schlagobershaube:

  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Zitrone (unbeh., Schale davon)
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker im Kochtopf auflösen, mit Fruchtsaft aufgießen und 5 Minuten kochen. Die Marinade mit Vanillezucker und evt. mit Amaretto abschmecken.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren abspülen, entstielen, halbieren bzw. vierteln. Die Marinade ein wenig auskühlen lassen, Erdbeeren in die Marinade geben und 1-2 Stunden ziehen lassen.
  3. Das Schlagobers mit Zitronenschale langsam aufkochen lassen. Den Kochtopf von der Herdplatte nehmen, zwei Dotter und Zucker mit dem Schneebesen untermengen.
  4. Eiweiß steif schlagen. Oberssauce (ohne Zitronenschale) unter den Schnee heben und über die abgetropften Erdbeeren geben.

Tipp

Mit gehackten Pistazien bestreuen und garnieren. Statt Schlagobers passt auch Vanilleeis besonders gut dazu.

Dazu passt besonders gut Biskotten oder Cantuccini.

  • Anzahl Zugriffe: 2176
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marinierte Erdbeeren

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierte Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Erdbeeren