Mango-Mohn-Knödel mit Schoko-Erdnusssauce

Zutaten

Portionen: 2

Für die Sauce:

  • 1 Tafel(n) Schokolade
  • 5 EL Erdnussmus (oder Erdnussbutter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mango-Mohn-Knödel das Wasser zum Kochen bringen. Magertopfen, Ei und Haferflocken gut mixen und süßen. Mango schälen und in Würfel schneiden.
  2. Die Masse in 6 gleich große Teile teilen, jeweils ein Mangostück in die Mitte drücken und zu Knödeln formen. In das kochende Wasser geben und kochen, bis die Knödel aufsteigen, dann noch 2-3 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.
  3. Die Knödel aus dem Wasser nehmen, Kokosraspeln und Mohn vermischen und die Knödel darin wenden.
  4. Für die Schoko-Erdnusssauce die Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen und das Erdnussmus einrühren.

Tipp

Die Mango-Mohn-Knödel schmecken warm am besten. Die Sauce dazu ist beliebig auch variierbar.

  • Anzahl Zugriffe: 6916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Mohn-Knödel mit Schoko-Erdnusssauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mango-Mohn-Knödel mit Schoko-Erdnusssauce

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 17.03.2016 um 20:56 Uhr

    wie machen sie das erdnussmus?

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 17.03.2016 um 21:36 Uhr

      Das gib es fertig im Supermarkt zu kaufen. Steht im Regal gleich neben der Erdnussbutter und Nutella. Lg

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Mohn-Knödel mit Schoko-Erdnusssauce