Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mango-Malibu-Schnitte

Zutaten

Portionen: 24

  • 2-3 EL Maisstärke
  • 1 1/2 Mangos

Für den Boden:

  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 Zitrone (den Saft davon)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver

Für die Creme:

  • 1 kg Topfen
  • 1 kg Joghurt
  • 1 Zitrone (den Saft davon)
  • 12 Blatt Gelatine
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Mango

Für das Mangogelee:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mango-Malibu-Schnitte den Boden zubereiten. Dafür die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Dotter, Zucker und Öl schaumig rühren, Wasser und Zitronensaft langsam einrühren. Steif geschlagenen Schnee, Mehl und Backpulver unterheben. Auf ein Backblech streichen und bei 160° Heißluft goldgelb backen.
  2. Für die Creme Topfen, Joghurt und Zucker mit einem Mixer glatt rühren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Mit Zitronensaft und 100 ml Wasser erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat und schnell mit der Topfen-Joghurtcreme verrühren. 1/2 Mango würfelig schneiden und ebenfalls unter die Masse heben. Die Creme auf den Boden streichen.
  3. Für das Mangogelee 1 1/2 Mangos würfelig schneiden, mit dem Mangosaft einkochen und pürieren. Malibu und Maizena ebenfalls unterrühren und nochmals aufkochen. Etwas überkühlen lassen und auf der Creme glatt streichen. Die Mango-Malibu-Schnitte über Nacht kühl stellen.

Tipp

Die Mango-Malibu-Schnitte schmeckt auch hervorragend, wenn Sie sie vor dem Servieren mit einem Tupfer Schlagobers und eventuell ein paar Kokosstreuseln garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 50038
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Malibu-Schnitte

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Mango-Malibu-Schnitte

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 15.02.2019 um 07:52 Uhr

    Ein sehr, sehr gutes Rezept!! Ohne Schlagobers ist es eine wirklich schmackhafte und leckere, leichte Torte!! Ich habe nur statt der Blatt Gelatine 4 Päckchen Instant Gelatine verwendet.

    Antworten
  2. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 01.07.2018 um 01:19 Uhr

    Wogegen kann ich den Likör austauschen ? Wo gibt es Mangosaft ? Müsste ich den selbst herstellen ? Mein Entsafter kann keine Mango entsaften.

    Antworten
    • monii
      monii kommentierte am 03.07.2018 um 22:06 Uhr

      ich habs noch nie ohne Likör gemacht. Den Mangosaft gibts im Supermarkt z.B. von Happy Day

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Malibu-Schnitte