Mandelgelee mit Erdbeerkompott und Marillen

Zutaten

Portionen: 4

Mandelgelee:

  • 200 g Mandelkerne (gehäutet)
  • 200 g Zucker
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • Öl für die Förmchen
  • 1 EL Mandelblättchen

Erdbeerkompott Mit APrikosen:

  • 80 g Marillen (getrocknet)
  • 150 ml Schweren Wein; (Beerenauslese)
  • 4 EL Mandellikör
  • 1 TL Maisstärke
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 EL Mandelblättchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Die Mandelkerne am Vortag mahlen beziehungsweise im Handrührer stark zerkleinern, mit 1 l Wasser gemächlich erhitzen. 1 Stunde bei geringer Temperatur ohne Deckel ziehen. Öfters umrühren.
  3. Die Mandelmilch erst durch ein Sieb, dann durch ein Mulltuch ablaufen und auffangen. Den Mandelbrei nur ganz schonend auspressen, er kann anderweitig verwendet werden (Kuchen, Kekse).
  4. Die Mandelmilch ohne Deckel auf 1/2 l kochen, 60 g Zucker und Mandelöl hinzfügen. Gelatine einweichen und in der Mandelmilch zerrinnen lassen.
  5. 4 Förmchen mit Öl auspinseln. Den übrigen Zucker zu goldgelbem Karamel zerrinnen lassen und in die Förmchen Form. Die Mandelblättchen auf den Zucker Form und die Mandelmilch darübergiessen. Gelieren (etwa 2-3 h).
  6. Die Förmchen auf Portionsteller gießen und abgekühlt stellen. Das Gelee nun mit dem Folgenden zu Tisch bringen:
  7. Erdbeerkompott mit Marillen
  8. Am Tag vorher die Marillen in 2 Hälften schneiden und eine Nacht lang in den Wein einlegen.
  9. Die Marillen mit dem Mandellikör im Wein bei geringer Temperatur 10 Min. bei geschlossenem Deckel ziehen. Mit einer Schaumkelle aus dem Bratensud heben. Maizena (Maisstärke) in Wasser zerrinnen lassen und derweil im Bratensud aufwallen lassen, bis er leicht gebunden ist. Die Marillen nochmal zum Bratensud Form und abkühlen.
  10. Die Erdbeeren abspülen und reinigen (gewaschen wird übrigens mit Stielansatz, sonst verwässern sie), evtl halbieren. Die Erdbeeren in den Bratensud Form 15 min abgekühlt ziehen.
  11. In der Zwischenzeit die Mandelblättchen ohne Fett hellgelb rösten. Das Kompott damit überstreuen und mit dem Mandelgelee zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 2075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mandelgelee mit Erdbeerkompott und Marillen

  1. ixi
    ixi kommentierte am 01.05.2019 um 06:58 Uhr

    Ich würde ein Fruchtmus dazureichen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mandelgelee mit Erdbeerkompott und Marillen