Makrelenaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mayonnaise
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 300 g Makrele (ohne Haut, ohne Gräten)
  • Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Makrelenaufstrich Zwiebel, Knoblauchzehe und hart gekochte Eier fein hacken. Die Makrelen klein schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Makrelen mit der Mayonnaise, Zwiebel, Knoblauch und dem Ei gut vermischen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Statt Petersilie passt auch Schnittlauch, Dille oder andere Kräuter nach Geschmack in den Makrelenaufstrich.

Was denken Sie über das Rezept?
5 9 9

Für den Makrelenaufstrich Zwiebel, Knoblauchzehe und hart gekochte Eier fein hacken. Die Makrelen klein schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Makrelen mit der Mayonnaise, Zwiebel, Knoblauch und dem Ei gut vermischen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Statt Petersilie passt auch Schnittlauch, Dille oder andere Kräuter nach Geschmack in den Makrelenaufstrich.

Was denken Sie über das Rezept?
5 9 9

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Makrelenaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche