Madeleines

Zutaten

  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 160 g Rohzucker (dunkel)
  • 150 g Honig
  • 150 ml Milch
  • 500 g Mehl (gesiebt)
  • 25 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Butter (geschmolzen, leicht abgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Madeleines Eier und Zucker verrühren. Milch sowie den Honig hinzufügen. Das gesiebte Mehl, vermengt mit Backpulver und Salz, unter die Eier-Zucker-Milch-Honigmasse rühren. Als letzten Schritt die erkaltete, aber noch geschmolzene Butter unterziehen.

Den Teig eine Nacht lang ruhen lassen.

Den Herd auf 210 Grad vorwärmen. Die Madeleine-Förmchen mit einem Pinsel mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Die Förmchen zu 3/4 mit Teig befüllen und in das Backrohr geben.

Die Backzeit richtet sich nach der Größe der Madeleines: Jeweils bei 210 Grad 6 Minuten für die "Mini"-Madeleines, 9-10 Minuten für die klassischen Madeleines einstellen. Die Madeleines heiß aus den Förmchen klopfen.

 

Tipp

Beachten Sie, dass Ihr Küchenherd eine etwas andere Temperatur haben kann. Deshalb immer erst ein Backblech mit gefüllten Madeleines ausprobieren und folgend die Backzeit eventuell etwas  abändern.

 

  • Anzahl Zugriffe: 2938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Madeleines

Passende Artikel zu Madeleines

Kommentare3

Madeleines

  1. KersaL
    KersaL kommentierte am 15.08.2016 um 22:49 Uhr

    Wie viele Madeleines bekommt man aus diesem Rezept? Habe eine Form für 12 Madeleines.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 16.08.2016 um 15:33 Uhr

      Liebe KersaL, unter "Material" sehen Sie, welches Material für dieses Rezept benötigt wird. Eine klassische Madeleines-Backform hat 12 Mulden, das Rezept ist für drei Formen berechnet. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 10.02.2016 um 06:57 Uhr

    Klappen wunderbar. Geschmacklich sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Madeleines