Lorenzodressing

Zutaten

Portionen: 4

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lorenzodressing Senf, Essig, Knoblauch und Eigelb in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer oder Schneebesen aufschlagen.
  2. Öl langsam hinzugeben, bis eine Emulsion entsteht. Petersilie, Schnittlauch und Chili klein schneiden, die gewünschte Menge hinzufügen und das Lorenzodressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Das Lorenzodressing ist am besten für Blattsalate geeignet, die als Beilage zu gut gewürztem Fleisch gereicht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1000
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lorenzodressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lorenzodressing