Linsensuppe mit Joghurt und Limette

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 cm Ingwer (geschält)
  • 100 g gelbe Linsen
  • 1 TL Currypulver
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml Joghurt (5 %)
  • 1 EL Koriander (gehackt)
  • 1/2 Limette (Saft und Schale)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch und Ingwer fein hacken und im Kokosöl leicht anschwitzen. Linsen und Currypulver dazugeben und kurz mitrösten.
  2. Mit Wasser aufgießen und ca. 15 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Vom Herd nehmen. Je nach Geschmack pürieren - entweder ganz fein oder stückiger.
  3. Salzen, Joghurt, Koriander, Limettensaft und fein geriebene Schale der Limette unterrühren.

Tipp

Alternativ rote Linsen verwenden. Beim Currypulver kann man den Schärfegrad der Suppe gut selber bestimmen, indem man mildes oder scharfes Curry verwendet.

  • Anzahl Zugriffe: 742
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linsensuppe mit Joghurt und Limette

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linsensuppe mit Joghurt und Limette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsensuppe mit Joghurt und Limette